Jobmessen

Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 200 Jobmessen zu unterschiedlichen Themen veranstaltet, die für Unternehmen interessant sein können, die auf der Suche nach Personal sind. Öffentliche Jobmessen z.B. sind für alle Interessenten frei zugänglich und dienen meist der ersten beruflichen Orientierung. Hier kann es für Unternehmen lohnend sein, sich als Aussteller zu beteiligen. Nicht frei zugängliche Branchentreffen oder Karrieremessen sind kleiner; die Teilnehmer müssen vorab ein Bewerbungsverfahren durchlaufen und erhalten schon vor der Messe eine Einladung zu einem konkreten Vorstellungsgespräch bei einem oder mehreren Unternehmen. Auch hier haben Unternehmen die Möglichkeit, gezielt nach Nachwuchs zu suchen.

Hier einige Beispiele aus der Region:

 

jobmesse dortmund

Die jobmesse dortmund in der Reihe jobmesse deutschland tour ist ein branchenund generationsübergreifendes Recruitingformat und richtet sich auch an berufserfahrene Fachkräfte. Aussteller sind Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung, Medien, IT, Hotellerie/Gastronomie, Gesundheitswesen sowie Kommunen. Ebenso präsentieren sich Hochschulen, Weiterbilder, Kammern, Verbände und Unternehmensnetzwerke.

Nächster Termin: 17./18. Februar 2018

Jobmesse Dortmund

 

stuzubi Essen

Studium oder Ausbildung? Um Jugendlichen bei dieser Entscheidung zu helfen, stellen sich namhafte internationale und nationale Unternehmen vor. Azubis, Studenten und Ausbilder geben Einblick in ihren Alltag. Am 11. März 2017 informierten sich 2.940 Besucher auf der ersten von zwölf Stuzubi-Messen des Jahres im gut besuchten Colosseum Essen über freie Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und über das Duale Studium.

Nächster Termin: 17. März 2018

stuzubi

 

JOBMEDI Bochum

Auf der Fachmesse Jobmedi stellen sich rund 200 Aussteller mit ihren Möglichkeiten und Geschäftsfeldern vor, es gibt Bewerbungsmappenchecks, Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten und Fachvorträge. Darüber hinaus können Beratungsgespräche mit Unternehmen vereinbart werden.

Nächster Termin: 20./21. April 2018

Jobmedi

 

Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet

Die Stadt Bochum veranstaltet in Kooperation mit wichtigen Partnern der Region Mittleres Ruhrgebiet (Bochum, Hattingen, Herne, Witten) die Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet „was geht?". Die Messe informiert über  Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Für alle Schülerinnen und Schüler ist besonders der "Lokale Bezug, die Branchenvielfalt und die Praxisnähe" hervorzuheben. In den vergangenen Jahren besuchten durchschnittlich rund 13.500 Menschen die Messe im RuhrCongress Bochum. Über 100 Aussteller sind Anbieter von Informationen und Ausbildungsmöglichkeiten aus verschiedensten Bereichen. Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse aller Schulformen, deren Eltern und Lehrkräfte sind die Nachfrager.

Nächster Termin: 04./05. Mai 2018

Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet 

 

Karrieretag der Westfälischen Hochschule

Die Idee, einen Karrieretag an der Hochschule durchzuführen, entstand aus Anfragen von Unternehmen, die sich in der Hochschule zwecks Mitarbeitersuche präsentieren wollten. Der erste Karrieretag fand 2007 am Standort Gelsenkirchen statt. Es können sich Unternehmen präsentieren, die Kontakt zu Studierenden suchen. Ein wichtiger Punkt für die Studierenden ist die Kontaktaufnahme, um sich für ein Unternehmen zu entscheiden, in dem sie die im Studienverlauf vorgesehene Praxisphase absolvieren können. Aber auch eine Vorsondierung hinsichtlich Abschlussarbeit und Stellensuche zum Ende des Studiums ist interessant. Zielgruppe des Karrieretages sind Studierende in den mittleren und höheren Semestern.

Nächster Termin: 25. April 2018

Karrieretag der Westfälischen Hochschule

 

ConPract Essen

Die jährlich von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen veranstaltete Messe richtet sich explizit an Studierende, Absolventen und Absolventinnen der Studiengänge Betriebswirtschafts- und Vokswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Informatik. Unternehmen treten in direkten Kontakt mit dem Nachwuchs, erläutern die Chancen und ermöglichen es, ein wichtiges Netzwerk zu knüpfen.

Nächster Termin: 16. Mai 2018

ConPract

 

Einstieg Dortmund

10.500 Besucher informierten sich 2016 in den Westfalenhallen auf der Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg Dortmund. Über 130 Aussteller berieten die Jugendlichen zu Studien- und Ausbildungsangeboten, zu Auslandsaufenthalten und Praktika.

Nächster Termin: 14./15. September 2018

Einstieg Dortmund

 

Kontakt:Ingenieur Bochum – Recruiting-Messe der Technischen Hochschule Georg Agricola in Bochum

Die Jobmesse bringt Unternehmen und Nachwuchskräfte an der TH zusammen. Während der Arbeitsmarkt in vielen Branchen zurzeit angespannt ist, entstehen besonders im Ingenieurbereich weiterhin viele neue Jobs und Perspektiven. Die Aussteller nutzen die hochschuleigene Job- und Karrieremesse „Kontakt:Ingenieur“, um Nachwuchskräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen. Im Studierendenzentrum der TH präsentierten sich mittelständische Betriebe aus der Region bis hin zum Global Player.

Nächster Termin: Herbst 2018, genauer Termin steht noch nicht fest

Kontakt:Ingenieur Bochum

 

BO Career Day Bochum

Der "BO Career Day" ist die offizielle Jobmesse der Hochschule Bochum. An der internationalen Hochschule für Technik (Ingenieurwissenschaften) und Wirtschaft sind zurzeit ca. 6.000 Studierende in den nachfolgenden Fachbereichen eingeschrieben: Elektrotechnik, Maschinenbau und Mechatronik, Wirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie und Informatik.

Nächster Termin: 16. November 2017

BO Career Day Bochum