01_05_va_messe_img2009_wfg004_a_a.jpg

Gründungsmesse Mittleres Ruhrgebiet

Der Besuch der Messe lohnt sich für all diejenigen, die nach handfesten Informationen oder Anregungen für die ersten Schritte in die Selbstständigkeit suchen. Möglich sind aber auch Gespräche mit Fachleuten, wie das junge Unternehmen erfolgreich weiterentwickelt und profitabler werden kann. Darüber hinaus können Besucherinnen und Besucher vom regionalen Netzwerk profitieren, um wichtige Kontakte zu knüpfen. Für ganz spezielle und individuelle Fragen stehen auf der Beratungsinsel Expertinnen und Experten für eine 20-minütige Kurzberatung zur Verfügung.

Die nächste Gründungsmesse Mittleres Ruhrgebiet findet am 14. März 2018 statt.

 
 

 05_gew_logo_rgb_nur_kreis.jpg

Gründerwoche Deutschland - auch im Mittleren Ruhrgebiet


Vom 13. – 17. November 2017 finden im Rahmen der Global Entrepreneurship Week wieder weltweit tausende, deutschlandweit hunderte Veranstaltungen statt.

Die "Gründerwoche Deutschland" sucht junge Menschen, die kreativ und neugierig sind und die Mut und gute Ideen haben. Sie will aufmerksam machen auf die Themen Existenzgründung und unternehmerische Selbstständigkeit.

Austragungsorte sind auch im mittleren Ruhrgebiet zu finden. Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet, die Handwerkskammer Dortmund sowie die Wirtschaftsförderungen der Städte Bochum, Hattingen, Herne und Witten bieten während der ganzen Woche ein vielfältiges und kostenloses Angebot für Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen an.

Auch mit dem Projekt "Start-up|at school" beteiligt sich das STARTERCENTER an der Gründerwoche.

 

Gründungs-Chaoten


Am 29. November 2016 fand in den Flottmann-Hallen zum ersten Mal die Show "Gründungs-Chaoten" statt. Drei Poetry Slammerinnen und Slammer präsentierten die Gründungsgeschichte als PowerPoint-Karaoke, ohne die Präsentation oder das Start-up-Unternehmen zu kennen. Das war zum einen brüllend komisch und zum andern auch erhellend. Nach der spontan und live und frei erfundenen Gründungspräsentation erklärten die „echten“ Gründerinnen und Gründer, wie sie es wirklich gemacht haben.

Die Gründungs-Chaoten kommen auch 2017!

01 grndungschaoten 09

01 grndungschaoten 01

Fotos: Sebastian Kirch